Über uns

Die CONTTEK GmbH ist ein namhafter Hersteller von Präzisionsstanz- und Biegeteilen, Kontaktteilen, Metall-Kunststoff-Verbundteilen, Baugruppen und Kunststoffteilen für die Automobil- und Elektroindustrie.

 

Kolektor ist eine länderübergreifende Firmengruppe mit insgesamt 30 Unternehmen, die weltweit strategische Märkte bearbeiten. Die einzelnen Unternehmen sind nach Branchen organisiert. Sowohl die Entwicklung als auch die Marktbearbeitung orientiert sich an folgenden strategischen Geschäftseinheiten: Komponenten und Systeme für Mobilität, Energietechnik sowie Hochbau- und Anlagentechnik.

 

Mit dem Kauf der 1958 gegründeten Tesla Jihlava s.r.o. ist die CONTTEK-Gruppe nun auch international aufgestellt.

Als Entwicklungspartner verstehen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und erarbeiten zusammen mit diesen die besten Lösungen. Kombiniert mit unserer Konstruktionsabteilung und dem angeschlossenen Werkzeugbau sind wir der ideale Partner für neue Herausforderungen.

Wir fertigen mechatronische Komponenten nach den höchsten Standards der Automobilindustrie. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir innovative Prozesse und zuverlässige Produkte. Die Qualitätsanforderungen unserer Kunden erfüllen wir durch stetige Weiterentwicklung unserer Kompetenzen. Kontinuierliche Investitionen in Ausrüstung und Maschinen sichern eine wirtschaftliche und zuverlässige Fertigung.

 

Nach dem Bezug von insgesamt 9.000 qm neuen Fertigungs- und Verwaltungsflächen in Pforzheim findet nahezu die gesamte Wertschöpfungskette in unserem Haus statt: von der Fertigung gestanzter Kontakte über hochwertige Baugruppen, Metall-Kunststoff-Verbundteile und Kunststoffteile bis zur Montage und Prüfung der Produkte.

Auch die Logistik und die Verteilung unserer Produkte in die ganze Welt werden bei uns hausintern abgewickelt. Hierzu haben wir neben allen erforderlichen Anlagen auch ein automatisiertes Lager, um den hohen Ansprüchen an Flexibilität unserer Kunden zu folgen.
 

Historie

2017 Die CONTTEK GmbH wird von Kolektor zugekauft
2013 Umsetzung des integrierten Verbesserungsprogramms f4E - fit for Excellence
2012 Zukauf der tschechischen Firma TESLA Jihlava
2011 Bezug des Erweiterungsbaus im Gewerbegebiet Hohenäcker
Insgesamt stehen für Fertigung und Verwaltung nun 9000 qm zur Verfügung
2008 Bezug des neuen Firmengebäudes in Pforzheim im Gewerbegebiet Hohenäcker
Verschmelzung der Einzelunternehmen der bisherigen Steudle-Gruppe
Umfirmierung in CONTTEK GmbH
2005 Zertifizierung der Steudle-Gruppe nach ISO/TS 16949 / ISO 14001
2001 Erweiterung der Fertigungsfläche am bisherigen Standort Pforzheim um ca. 1110 qm
1998 Akquisition der Firma TKR in Leingarten/ Heilbronn zur Steudle-Gruppe mit eigenem Formenbau und eigener Kunststoffspritzerei
Herstellung erster Metall-Kunststoff-Verbundteile (Reel-to-Reel)
1995 Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001
1986 Umzug nach Pforzheim in das Gewerbegebiet Wilferdinger Höhe
Erweiterung der Produktpalette - geschweißte und genietete Kontaktteile und Metallbaugruppen
1963 Gründung der Bernd Steudle GmbH
Herstellung von Präzisionsstanzteilen und eigener Werkzeugbau